Würzburg erleben & entdecken

Warum ist Würzburg die schönste Stadt in Unterfranken?

Ich durfte Würzburg für ein Wochenende dieses Jahr im Herbst besuchen und kennenlernen.  Daher kann ich Dir nur aus persönlicher Erfahrung garantieren, dass diese Stadt die schönste Stadt in Unterfranken ist und einen Besuch absolut Wert ist. – Aufjedenfall eine Reise wert!

Tja – und warum ist das nun wirklich so?
In Würzburg kannst du wunderschön am Main endlos langlaufen, dazu hast du noch einen unglaublich tollen Ausblick auf die Weinberge, die idyllisch die Stadt einkreisen. Diese Stadt bietet dir alles, was man sich wünschen kann – kullinarisch, kulturell und vom Spaß Faktor.

life-is-about-moments-wuerzburg-panorama
Den Blick über die wunderschöne Stadt Würzburg genießen

Was macht Würzburg so erlebenswert?

Der Flair von Würzburg ist besonders für Studenten und alle anderen Besuchern, die gerne Wein mögen, gerade im Herbst zu empfehlen, da es hier die besten Feste und regionalen köstlichen Spezialitäten gibt. Die Mainbrücke ist der Treffpunkt für alle einheimischen Würzburger, denn hier kommen alte Schulbekannte, Studenten, Familien und viele mehr zusammen und genießen in entspannter Atmosphäre Ihren Alltag.

life-is-about-moments-wuerzburg-stadt
Komm mit auf die Reise nach Würzburg!

Meine Ausflugtipps für Dich:
Was gibt es hier zu entdecken und zu erleben?

Zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Fotospots in Würzburg:

  1. 1. Festung Marienberg
    Besonderes Augenmerk sollte man auf die Festung Marienberg legen, die an sich schon sehenswert ist, aber vielleicht hat man Glück und kommt in den Genuß ein Konzert sehen zu können, die in regelmäßigen Abständen dort statt finden. Die Festung Marienberg liegt oberhalb von Würzburg auf einem Hügel und hat eine lange Geschichte. Die ältesten Teile der Burg gehen bis auf das Jahr 704 zurück. Hier wird Dir eine wunderschöne Aussicht auf die Altstadt und die sie umgebenden Weinberge geboten. Ein tolles Fotomotiv ist die Burg mit der alten Mainbrücke im Vordergrund von unten fotografiert. Auch der Weg nach oben lohnt sich natürlich. Sodann geht es zum Käppele (Kapelle), ebenfalls hoch gelegen und sehr sehenswert.
    Ein Geheimtipp ist auch die Stadttour mit dem Nachtwächter, der Besuchern die Stadt zeigt und viele Geschichten aus der Region sowie über die Stadt in mittelalterlichem Flair erzählen kann.

    life-is-about-moments-wuerzburg-festung-marienberg4
    Von der Mainbrücke der anziehend magische Blick auf die Festung Marienberg
    life-is-about-moments-wuerzburg-festung-marienberg2
    Oben auf der Festung Marienberg – der Ausblick

  2. 2. UNESCO-Weltkulturerbe Residenz und Hofgarten
    Natürlich sollte man die Residenz nicht verpassen, sie ist schließlich Weltkulturerbe! Die Residenz in Würzburg ist ein barocker Schlossbau, der Anfang des 18. Jahrhunderts errichtet wurde. Neben Versaille und Schloss Schönbrunn in Wien gehört es zu den bedeutendsten Bauwerken seiner Epoche und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Für Fotografen bietet das pompöse Bauwerk und der liebevoll angelegte Schlossgarten unzählige Motive.
life-is-about-moments-wuerzburg-residenz
Panoramaaufnahme der Residenz Würzburg
life-is-about-moments-wuerzburg-garten
Der wunderschöne Hofgarten der Residenz
life-is-about-moments-wuerzburg-residenz-eingang
Besuche die schönste Stadt von Unterfranken Würzburg

Brauchst Du noch einen Grund nach Würzburg zu kommen?

Noch mehr Highlights über die unterfränkische Metropole findest Du hier:
www.wuerzburg.bayern-online.de

Mehr interessante deutsche Städte für Deinen Deutschlandtrip stellen wir Dir hier vor:
www.lifeisaboutmoments.de/deutschlandtrip

2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.