Liebster Award 2017

Wir wurden nominiert!

life-is-about-moments-reiseblog-liebster-award-nominierung

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unseren ersten Award – Liebster Award – mit diesem bescheidenen neuen Blog ergattern konnten.

Was ist der Liebster Award?

Ehrlich gesagt wussten wir das auch nur grob, als wir nominiert wurden und haben dann erstmal genauer nachgelesen. Der Liebster Award ist eine Art Kettenbrief für Blogger. Man wird von anderen Bloggern nominiert und verlinkt und tut das Selbe wiederum für / mit anderen Bloggern. Damit soll die Vernetzung unter den Blogs angeregt werden, man selbst (und damit auch ihr meine lieben Leser) lernt neue Blogs kennen und erhöht potentiell auch seine Reichweite. Als i-Tüpfelchen dazu lernt ihr uns noch ein wenig besser kennen, weil wir dank der Nominierung einige Fragen beantworten dürfen. Zudem dürfen wir natürlich auch selbst Fragen an unsere Nominierten stellen.

Der Liebster Award ist ein Preis, der von Bloggern untereinander weitergereicht wird, um sich zu vernetzen und sich gegenseitig zu fördern bzw. bekannter zu machen.

EIN DANK AN DIEJENIGE, DIE UNS NOMINIERT HAT!

Vielen herzlichen Dank an Martina von Places and Pleasure – wir finden es super, dass hier fremde Menschen von unseren Erfahrungen lesen wollen. Wir freuen uns, sie durch ihren Blog dabei ein wenig begleiten zu dürfen und danken ihr herzlich für die Nominierung. Schaut mal auf ihrem Blog vorbei, denn ihre Geschichten sind sehr inspirierend.

Dafür wurden uns 11 Fragen von Martina gestellt, die wir auf diesem Wege sehr gerne beantworten möchten.

Fragen:
1. Was sind die Schwerpunkte auf deinem Blog?
Die Schwerpunkte auf unserem Reiseblog liegen hauptsächlich darauf, dass wir Menschen inspirieren wollen. Wir lieben Geschichten und vor allem abenteuerliche Geschichten. Besonders wichtig ist uns, beim Reisen nicht nur viel zu sehen (Sehenswürdigkeiten, große Veranstaltungen, etc.), sondern auch selbst aktiv zu sein. Wir lieben es, verschiedene Sportarten an unterschiedlichen Orten auszuprobieren, z.B. Skifahren, Snowboarden, Windsurfen, Kitesurfen, etc. Und somit wollen wir jedem einzelnen Reiseziel möglichst eine besonders abenteuerliche Bedeutung zukommen lassen. 

2. Was sind deine liebsten Social-Media-Kanäle und warum?
Unser absolut liebster Social-Media-Kanal ist Facebook, wie vielleicht schon die meisten mitbekommen haben. Denn dort erleben wir immer wieder, dass wir so viele unterschiedliche, internationale Reiseblogger – ob neue oder alte Blogger – kennenlernen können und uns ihre Reiseberichte total faszinieren.

3. Was ist bisher dein absolutes Lieblings-Reiseziel?
Unser absolutes Lieblings-Reiseziel ist Australien, denn dort haben wir hautnah die vielfältigste Kultur der Welt erleben dürfen. Beeindruckende Städte wie Melbourne, etc. aber auch die endlos großen Wüsten sind einfach der Wahnsinn. Australien ist das schönste Land, in dem wir bisher waren.

4. Bereist du ein Reiseziel immer nur einmal oder fährst du öfter an die gleiche Stelle? Verrate uns dazu dein Warum?
Wir bereisen natürlich unsere Lieblingsorte, soweit es finanziell möglich ist, auch gerne mehrmals. Da Alina eine leidenschaftliche Skifahrerin ist und ein halbes Jahr in Schladming (Österreich) lebte, ist sie dort öfters und liebt es, genauso wie auch Lena, die Berge zu bestaunen.
Allerdings reizt es uns beide besonders, neue Reiseziele zu entdecken. Daher versuchen wir, so oft es geht unterschiedliche Orte weltweit zu entdecken und diese hier mit Euch zu teilen.

5. Gibt es ein Land oder eine Region, wo du unter keinen Umständen hinreisen willst? Wenn ja, welches bzw. welche ist das und warum?
Nein, im Moment nicht. Denn wir haben leider noch nicht alle Länder der Welt sehen können. Überall wo wir noch nicht waren, würden wir uns gerne selbst erstmal ein Bild machen, um darüber zu urteilen. Und zu den von uns bereits besuchten Ländern/Regionen würden wir auf jeden Fall noch einmal eine Reise unternehmen.

6. Warst du schon mal auf Reisen und wolltest einfach nur noch nach Hause? Wenn ja, warum?
Ja, leider schon. Eigentlich total traurig, da Reisen bzw. das Entdecken von neuen Ländern unsere große Leidenschaft ist. Aber besonders, wenn wir sehr laaange im Stau stehen und dabei noch einige doofe Missgeschicke passieren (z.B. auf einer Raststätte den Schlüssel im Auto zwischen dem Kofferraum einklemmen und so nicht mehr ins abgeschlossene Auto kommen). 😀 Von solchen Erlebnissen können wir Euch leider auch berichten, jedoch gehört das manchmal einfach mit zum Reisen dazu und wir sind danach immer dankbar, etwas dazu gelernt zu haben.

7. Was gehört für dich zu einer rundum gelungenen Reise dazu?
Eine schöne zentral gelegene Location mit gutem Essen und am besten jeder Menge neuer netter Menschen, die wir kennenlernen dürfen.

8. Wie bereitest du dich auf deine Reisen vor?
Unsere persönlichen Tipps zur Vorbereitung & Planung haben wir hier mal für Dich zusammengestellt. Danach gehen wir immer unsere Checkliste durch und schon sind die Koffer gepackt – los geht’s!

9. Wenn du an Food denkst: Gibt es Gerichte aus bestimmten Regionen oder Ländern, die du besonders gerne isst? Was ist das?
Oh ja, wir essen total gerne italienische und österreichische Gerichte. Denn wir lieben ein einfaches gutes Wiener Schnitzel am besten mit Almdudler, aber auch ein Kaiserschmarrn ist nicht verkehrt. Was die italienischen Gerichte angeht, lieben wir besonders Lasagne und verschiedenartige Nudelgerichte.

10. Was sind deine Lieblingsblogs?
Puh, es gibt sehr viele tolle Blogs. Insbesondere die Vielfalt in Bezug auf die Themen und Beiträge sowie der Einblick in die Gedanken, Gefühle und Erlebnisse der Bloger/innen sorgen dafür, dass wir so gerne reinklicken und mitlesen. Wir „nutzen“ jeden Blog auch anders für uns. Da gibt es die, aus denen wir praktische Tipps zum Reisen mitnehmen, aber auch inspirierende Denkanstöße für unseren eigenen Reiseblog umsetzen.

Doch da wir uns nun einmal entscheiden müssen, wählen wir daher einfach unseren Lieblingsblog im Bereich Reiseblog-Inspiration. Und das ist seit einiger Zeit Geh mal reisen. Die beiden sind so unglaublich natürlich, witzig und sympathisch und ihre Weltreise-Vorbereitungs-Blogposts haben uns soo oft weitergeholfen! Und dabei schreiben sie so, dass es unglaublich vertraut wirkt.

11. Hast du schon deine Reisen für 2018 geplant? Wenn ja, wohin wird es bei dir gehen? Und wenn nein, wann startest du mit deiner Planung oder reist du eher spontan?
Für 2018 haben wir noch nichts Konkretes geplant – ein paar schöne Reiseziele haben wir uns schon herausgesucht, aber noch ist das alles gerade nur in unserem Wunschdenken. Wir sind gespannt, wo das Jahr 2018 uns hinführen wird und damit möchten wir Euch wie immer gerne überraschen.


Wie bekommt man den Liebster Award?
Im Grunde muss man einfach nur einen Blog schreiben, den andere dann gut finden. Wenn jemand deiner Leser auch einen Blog schreibt und den Liebster Award bekommen hat, hofft man einfach, dass er oder sie den Award weitergibt.

Unsere Nominierungen

  1. Unsere erste Nominierung geht an unsere guten Freunde Rabea und Melissa von Easygoingcooking. Da wir auch super gerne kochen, lieben wir ihren Blog und können ihn nur weiter empfehlen.
  2. Die zweite Nominierung geht an Julia von MeinWeltbuch. Sie berichtet von authentischen Orten, an denen man fremde Kulturen und die Natur noch wirklich erleben kann.
  3. Die dritte Nominierung geht an Sonja von Lifestylecircus. Wir finden die Mischung aus ihren Reiseberichten, gutem Essen, Lifestyle und Unterkünften total interessant.
  4. Die vierte Nominierung geht an Tina von Urlaubsreise. Sie teilt unglaublich schöne Reiseziele auf Ihrer Website, die uns sehr inspirieren.

Unser Fragen an Euch:

  1. Welches ist Dein Lieblingsreiseland und was kannst Du uns dort empfehlen?
  2. Wie findest Du die Ideen für deinen Blog?
  3. Was würdest Du mitnehmen, wenn Du für ein Jahr auf eine einsame Insel verschwinden müsstest und warum?
  4. Hast Du einen besonderen Tipp für Blogger, die gerade durchstarten möchten?
  5. Wann und wo fühlst Du dich frei?
  6. Was fasziniert Dich am Reisen?
  7. Wie bist Du auf die Idee gekommen, einen Blog zu starten?
  8. Was würdest Du gerne mit deinem Blog erreichen – was ist deine Philosophie?
  9. Welchen Traum möchtest Du dir gerne noch verwirklichen?
  10. Bahn, Bus oder Flugzeug – und warum?
  11. Welche Blogs liest du immer wieder?

Wir freuen uns auf Eure persönlichen Antworten auf diese Fragen und wünschen allen Bloggern weiterhin gutes Gelingen und natürlich immer Freude und Spaß am bloggen!

Die Regeln für die nominierten Blogs:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.